UA-104520130-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Über mich

Yoga bringt Freude und Leichtigkeit in mein Leben, gibt mir Kraft für den Alltag und die Besinnung auf das Wesentliche.

Meine erste Yogastunde liegt schon 10 Jahre zurück. Seit dem habe ich verschiedene Yoga Stile ausprobiert und habe, neben meinem Beruf als Krankenschwester, meine Leidenschaft für Vinyasa Yoga entdeckt. Ich war sofort begeistert von der Kombination aus Kraft und Geschmeidigkeit und dem wunderbaren Gefühl der inneren Zufriedenheit.

Es ist dann der Wunsch gewachsen, dieses anderen Menschen weiterzugeben, und so habe ich 2013 eine Ausbildung zur zertifizierten Yogalehrerin 200 h in der Vinyasa Power Yoga Akademie absolviert. Yoga hatte mich "gepackt" und ich hatte das große Privileg, dank meiner Familie, meine Begeisterung in weiteren Weiterbildungen ausleben zu können. So erweiterte ich mein Yoga und machte 2016 eine Kinderyoga Ausbildung und habe mich im Prenatal-Yoga fortgebildet.

Jede Gruppe hat andere Bedürfnisse und es ist für mich eine große Freude Klein und Groß für Yoga immer wieder neu zu begeistern. Ehrlichkeit und Authentizität, Freude und allen voran Herzenswärme sind für mich sehr wichtig; nicht nur im täglichen Leben, sondern auch in meinem Unterricht. Große Bedeutung hat für mich auch der Leitsatz "Alles kann nichts muss". Das spüren z.B. Kinder ganz besonders und das gibt ihnen ein entspanntes Gefühl. Sie können so sein wie sie sind und es geht nicht darum der Beste oder Schnellste zu sein. Es geht einfach darum nur "zu sein". Und das können alle Kinder besonders gut.

Mit vielseitig aufgebauten Yogastunden möchte ich dich auf dem Wege zu dir selbst begleiten; den Körper beweglicher machen, den Geist beruhigen und der Seele Gutes tun. Im Hier und Jetzt.

 

Isabella Werlich

geb. 1972, Krankenschwester, verheiratet, Mutter von 4 Kindern 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?